Video: Archos 10.1 Internet Tablet Vorteile gegenüber Konkurrenz

Es werden zwar keine Namen genannt, aber das Archos Video, das ihr gleich im Anschluss anschauen könnt, beweist das obwohl es so viele Tablets gibt die wir schon gesehen haben, die französische Firma bei einigen Aspekten die Nase vorne hat.

Besonders das 10,1 Zoll Gerät mit einem größeren Display wie das iPad, schafft es 20% dünner und 30 Prozent leichter zu sein. Schmaler ist es auch noch und auf die Anschlüsse wird gar nicht genau ein gegangen. Besonders den Standfuß finde ich bei allen Archos Tablets äußerst praktisch, da man doch hin und wieder mal einen Film schaut oder ein Buch liest und nach kurzer Zeit schon keine Lust mehr hat es immer in den Händen zu halten.
Leider müssen die Vorbesteller zwar noch bis Mitte November voraussichtlich auf ihre Archos 10.1 Internet Tablet Lieferung warten, aber dafür spart man sich auch mindestens 150 Euro gegenüber dem Apple Gerät, da der Preis schon ab 299 Euro für die 16GB Variante beginnt.

Viel Spaß mit dem Video im Anschluss, und danach gibt es meines auch noch, indem ihr es auch nochmal in echt anschauen könnt, wenn auch die Software noch nicht fertig war und es deshalb noch langsam ist.