Toshiba Tablet hat immer noch keinen Namen – Tolle Webseite stellt es uns im Detali vor

Der erste versuch mit einem Tablet ist Toshiba leider nicht ganz so gut gelungen. Ihr neuer Anlauf soll besser verlaufen und bisher klingen die Daten auch gar nicht mal so schlecht. Mit einem 10,1 Zoll Bildschirm, Fron 2MP Kamera und Rück 5MP Kamera kann man viel machen. Android 3.0 soll installiert sein, wodurch der Erscheinungstermin zwangsläufig erst im Frühling stattfinden kann.

Der Akku soll austauschbar sein und mal wieder NVidia Tegra 2 verwendet werden, das diesmal auch mit Flash Inhalten von Anfang an zurecht kommen soll.

Klingt nach ganz schön großen versprechen und am besten ihr schaut euch auch mal die in Flash gestalltete schöne Webseite von Toshiba zu dem Tablet PC ohne Namen mal an. Die Adresse kann man sich einfach merken und vielleicht bleiben sie auch bei dem Namen, TheToshibaTablet.com

via Engadget

  • Dhdhdh

    Die Überschrift ruhig noch einmal auf Rechtschreibfehler prüfen.