Samsung Galaxy S3 kommt nicht zur MWC aber wird 7mm dünn

Mehrere Quellen bestätigen das das neue Samsung Galaxy S3 noch dünner sein wird wie der jetzt schon sehr flache und erfolgreiche Vorgänger. Mit 7mm wird es aber trotzdem noch bessere Technik beinhalten, wenn es irgendwann im März vorgestellt wird. Es soll nämlich erst nach der MWC vorgestellt werden, auf einem separaten Event, das sicher für viel Furore sorgen wird.

Das Samsung Galaxy S3 soll angeblich schon einen quad core CPU, 3D Display, S-Pen, HDMI und natürlich Android Ice Cream Sandwich haben. S-Pen ist durchaus realistisch und auch Quad Core mit HD Display, aber 3D ist kein echter Trend bei Smartphones und wäre nur ein Stromfresser. Das dünne Design soll durch ein noch besseres Motherboard erreicht worden sein, aber in ein paar Wochen werden wir wohl schon mehr erfahren.

via TechFokus