Update : Motorola RAZR i Smartphone [Tests + Unboxing]

Das Motorola RAZR i ist eins der ersten Smartphones in Deutschland mit einem Intel Prozessor. Es handelt sich um einen Singelcore, welcher mit 2GHz getaktet ist. Mit dieser hohen Taktrate braucht man laut eigener Aussage keinen zweiten Kern. In Kombination mit 1GB RAM soll ein flüssiges Arbeiten immer gewährleistet sein.

Des Weiteren ist das Motorola RAZR i mit einem 4,3 Zoll Super-Amoled-Advanced-Display ausgestattet welches eine Auflösung von 960×540 Pixeln bietet. Mit dem 2.000 mAh Akku ist der Strombedarf gut abgedeckt und es sollen bis zu 20 Stunden Laufzeit bei “Normalbetrieb” drin sein.

Die Kamera ist ein weiteres Ausstattungsmerkmal, welches ins Auge fällt. Angeblich soll die 8 Megapixel Kamera innerhalb einer Sekunde einsatzbereit sein und bis zu 10 Bilder pro Sekunde schießen können. Die Rückseite des Smartphones besteht aus Aluminium und Kevlar wodurch es nicht nur Spritzwasser abweisend wird, sondern auch sehr robust und qualitativ. Das Betriebssystem ist Android 4.0, wobei ein Update auf 4.1 angekündigt ist.

Im Anschluss könnt ihr euch unser Unboxing und ein Displaytest im Freien anschauen.

  • x200

    Bei 1:04 im Outdoor-Video wird das S3 gan kurz recht hell, oder täusche ich mich?