Liveblogging: Apple iPad Verkaufsstart in Deutschland – nDevil in München Live dabei

apple-store-2-amGuten Morgen alle miteinander! Ich bin gerade aus dem Iron Man 2 KinoFilm in der Münchener Innenstadt raus gekommen und wollte erst um sechs Uhr morgens wieder hier auftauchen. Zum Glück bin ich aber am Apple Store vorbeikommen, am Marienplatz und habe genau 16 Personen gesehen (01:32) die jetzt schon anstehen bzw. sitzen. Die erste Person soll angeblich schon um 11 morgens Uhr aufgetaucht sein (der zweite und dritte dann um 21 Uhr). Zum Glück will ich aber keins kaufen und werde  nur für euch Live bis mindestens Neun Uhr Morgens berichten was hier geschieht. Ab Acht Uhr soll dieser Laden und noch der in Hamburg und Frankfurt (in Deutschland) aufmachen.

Nach dem Cut findet ihr mindestens alle 30 Minuten ein Update und natürlich Bilder über die Geschehnisse, wie die Personen Anzahl, Streit und alles was interessant sein kann. In Twitter oder in den Kommentaren könnt ihr mich natürlich Fragen was ihr mögt, aber jetzt führe ich meine Aufgabe fort, mindestens eine Person heute Morgen zu überzeugen, das es Alternativen  zum iPad Tablet gibt.

03:10 Meine Tram zurück zum Marienplatz fährt ab. Bis dahin Equipment Vorbereitung zu Hause. (3 Kmaeras, zwei Netbooks, Cola, Essen und gute Laune!)

03:38 – Angekommen in der Rosenstrasse. Seit 1:28 ist die Anzahl der Personen auf 25 gestiegen. Es wird Wasser verteilt von Apple Mitarbeitern, aber leider keine Decken.

03:51 – Die ersten Mädels sind auf dem Weg vom Club nach Hause aufgetaucht und verstehen die Ipad Leute nicht.

04:02 – Es sollte gleich die Presse kommen. N24, ProSieben und ein paar Tageszeitungen werden erwartet. Gerüchten zu Folge soll auch ein Bus aus Österreich kommen.

04:20 – Die Nummer eins wird gerade von N24 Interviewt. Ich war natürlich schneller. Das Video braucht noch ein bisschen bis es Online geht. Bild  kommt auch gleich.

04:32 – Nummer 35 ist gerade erschienen. N24 dreht immer noch Interviews.

04:50 – Es sind jetzt 37 Leute da und langsam fangen an die Ubahnen zu fahren. Die Leute frieren bei 12 Grad und bald soll ein wärmender Kaffee von den Mitarbeitern kommen…

05:11 – Der Radiosender Charivari ist aufgetaucht und noch ein paar andere Medienexperten. Aktuelle Zahl liegt bei 51 Personen. Immer noch alles schwarz im Vorhang.

05:31 – Und schon sind wir bei über 60 Personen in der Linie. Der erste, Helge, hat gerade gesagt das er eigentlich für das neue iPhone ansteht. Ist natürlich nur ein Scherz.

P1060191

05:45 – Jetzt sind es schon über 80 Leute. Die Abdunkelung oben wurde entfernt. Leider sieht man drinnen immer noch  nichts. Um 6:00 erwarten wir warmen Kaffee.

06:00 – Wir haben unseren Kaffee bekommen. Die ersten iPads sind oben sichtbar. Im Video hier könnt ihr den aktuellen Stand sehen.

06:08 – Medienrummel vor dem Eingang. Jeder Radiosender interviewt die ersten drei Leute die anstehen. Komme fast gar nicht mehr zum Bloggen.

06:22 Es stehen 150 Leute an und es wird weiter Kaffee ausgeteilt. Bilder kommen später. Das nächste Video folgt  in 15 Minuten.

06:41 Jetzt werden erste organisatorische Abgrenzungen zum normalen Gehweg eingerichtet von mindestens zehn Apple Mitarbeitern. Über 200 Personen stehen schon an. Siehe folgendes Video:

07:01 – Es sind über 300 Menschen hier. Die Schlange schaut schon etwas geordneter aus. Langsam bildet sich Spannung und wir können es kaum noch abwarten. Gleich folgt natürlich das nächste Video. Stay Tuned!

07:10 – Es wird geklatscht im Store. Was hat das zu Bedeuten. Wird geübt oder gleich aufgemacht? Hier das Video der neuen Schlange:

07:25 – Am Eingang gibts einen Interviewmarathon. Es sind sicherlich schon über 400 Leute die eins haben wollen. TNT hat gerade vier Paletten mit ca. je 50 iPads mitgebracht.

07:30 – Jetzt gibt es gleich ne halbe stunde keine Updates mehr. Will ja rein und ausführlich alles auf Video festhalten. Die Menschen schauen mich jetzt schon komisch an mit dem „feindlichen“ Netbook.

08:17 – Ich sitzte jetzt drinen und schaue mir die Menge an. (Bild kommt gleich) Das „Entry“ Video folgt auch in 30 Minuten. Die Schlange wird nicht kürzer und der Stapel an iPads auch nicht kleiner. Uns wurden keine Zahlen genannt, aber es wird vermutet das sie mindestens 1000 Stück vorrätig haben. Pro Person dürfen nicht mehr als zwei verkauft werden.

apple-line-1apple-line-2

07:35 – Die erste iPad Trauerstory. Die Nummer zwei hat seine Brieftasche verloren und kann sich jetzt keins kaufen. Ich überlege ihm eins zu besorgen für ein exklusives Unboxing bis er mir das Geld geben kann, oder würdet ihr mir ein iPad abkaufen?

07:45 – Ich sitze in der ersten Etage und Live Blogge hier mit dem Netbook im Schoß. Mindestens 250 Leute stehen noch draussen und warten das sie reinkommen dürfen. Das Video ist in fünf Minuten Online (plus Youtube Verarbeitungszeit). Ein paar Interviews werden dann natürlich noch draussen geführt.

08:59 – Es sind immer noch mehr als genug iPads im Münchener Apple Store. Die Warteschlange wird schon etwas kürzer, aber es sind immer noch mindestens 200 Leute. Auch wenn man zu spät aufsteht wird man aber noch belohnt. Ich bleibe bis 10 Uhr hier und Blogge weiter. Habt ihr Fragen? An die Mitarbeiter, Käufer oder mich?

09:12 – Die Mitarbeiter helfen natürlich auch gleich beim ersten Einrichten (siehe Bild). Die 16GB Wlan Version soll noch in einer Stückzahl verfügbar sein das sie für die nächtesn 45 Minuten genügen sollte. Es ist übrigens voller wie auf dem Bild zu sehen.

apple-instore

09:23 – Die Stimmung ist unverändert. Mindestens 30 Leute werden auf der ersten Etage in München betreut. Anstehen muss man draußen ca. 90 Minuten, wenn keine neuen Käufer mehr kommen.

09:44 – Ich habe meinem Freund in Not doch eins gekauft. Jetzt verlassen wir den Apple Store. Unboxing kommt noch und Aktivierung. Gleich hier seht ihr den Kaufvorgang. Ich wünsche allen viel Erfolg beim Kauf und wir hören uns!

11:15 – Mit dem Ipad muss man beim Apple Store nicht mehr anstehen wenn man nicht beabsichtigt noch eins zu kaufen. 30 Minuten lang ist die Schlange noch und jetzt ist mein MSI Wind U160 Akku auch schon alle. In 15 Minuten gehts weiter.

11:40 Es stehen noch ungefähr hundert Personen vor dem Store. Es gibt immer noch genügend Geräte. Ich gehe jetzt nach Hause und habe erfahren das bisher genau 607 Personen wegen dem iPad den Store betreten haben. Ob eins oder zwei gekauft wurden weis man aber nicht.

  • Pingback: iPad-Verkaufstart in Deutschland | Netbooked.de | Wissen auf 10"()

  • LuziferBalboa

    die spinnen doch völlig!
    So ein Quatsch…als wenn es morgen nix mehr geben würde…Stückzahl ist wahrscheinlich streng limitiert auf 243,8 Millionen.
    Bei Eintrittskarten oder so – da habe ich Verständnis….aber für in Massenprodukt?

  • Pingback: iPad nun in Deutschland erhältlich | TouchmeMobile()

  • Banitsa

    For some reason I can't see the videos. :(

  • Frycek

    Ich find geil!!! Besonders Helge! APPLE RULEZ

  • Marcuzzz

    Glückwunsch Balazs zum gelungenen Live Blog des Apple iPad.

  • http://profiles.yahoo.com/u/K4Z6SYDCUM4O5MHRVZCWC37MPM Sren

    Oh mein Gott… ich muss es aber zum Glück ned verstehen ^^

  • Erli

    De woit steht nerma long…

  • Snopy1975

    das ist zu geil die armen appel(tologen) geht doch nix über ne saubere gehirnwäsche. wenn hier was rouls dann HP
    wustet ihr das ipad noch nicht mal an ipod docken kann

  • boncha

    Ich hätte das (als Blogger oder Reporter) boykottiert und so getan als wäre nie etwas passiert

  • http://iPad-tarifvergleich.de Jens

    Und du bist ohne iPad nach Hause gegangen? Unglaublich… Du bist ein harter Typ echt!

    • ndevil

      Jepp ich bin ohne nach hause. Es war nicht leicht zu widerstehen, aber wenn man es nicht brauch, braucht man es halt nicht!

  • pete

    coole berichterstattung !!

  • Pingback: RAFAEL()