HP Slate 2 Tablet mit Windows 7 ist unterwegs

HP hat letztes Jahr ihren ersten Slate PC vorgestellt mit fünf Stunden Laufzeit, auf 8,9 Zoll, Atom Z540 und einer 64GB SSD. Der Preis lag bei 799 Dollar und das ohne eine Option auf UMTS, außer über einen Surfstick. Nun wurden ein paar Mängel behoben, der Preis um 100 Dollar gedrückt und das gute Design beibehalten. Es gibt nun eine Auflösung von 1024×768 Pixeln und einen integrierten Stylus. Der Oak Trail Atom Z670 hat zwar nur 1,5 Ghz, aber mit 2GB DDR2 RAM an der Seite und dem gleichen 30Wh Akku sind nun auch sechs Stunden drin und auch UMTS ist optional. Noch im November soll das neue HP Slate 2 erscheinen und mal wieder wohl eher an Business Kunden gerichtet sein, aber mit dieser Hardware ist es auch für das neue Windows 8 schon bestens geeignet. Somit erhält man ein recht gutes Windows Tablet welches leider immer noch kein GPS oder beherrscht, nun aber auch über HDMI Bilder ausgibt und eine 0,3MP Front und 3MP Rückkamera integriert hat.

Ein deutscher Verkaufsstart ist noch nicht bestätigt, aber die Bluetooth 4.0 Dock und der Stylus sind schon irgendwie verlockend.

via Engadget